Morten und Rochssare Menü

Iran

Eine Wüstenstadt der alten Schule: unterwegs in der Dasht-e Kavir 2/2

8. Januar 2017
Iran
2 Kommentare

Zwischen der Dasht-e Kavir und der Dasht-e Lut, den beiden großen Wüsten des Iran, liegt Yazd. Umringt von unendlicher Ödnis, wächst die Stadt aus dem staubigen Boden. Unwirklich wie eine Fata Morgana trotzt sie der unwirtlichen Natur und präsentiert sich zugleich in einem Gewand aus 1001 Nacht.

weiterlesen
Unfreiwillig in der persischen Provinz: unterwegs in der Dasht-e Kavir 1/2

26. Dezember 2016
Iran
Schreibe etwas

Unendliche Weite breitet sich um uns aus. Die Dasht-e Kavir verschlingt uns. Obwohl wir mit Absicht in die Wüste fahren, landen wir doch ohne eigenes Dazutun in der Kleinstadt Mehriz und entdecken so eher unfreiwillig die iranische Provinz. Konservativ und engstirnig ist sie, so wie überall auf der Welt. Zu bereuen haben wir dennoch nichts, denn hier wachsen Schätze aus der Wüste, von denen wir nicht zu träumen wagten.

weiterlesen
Geschichten aus Teheran 2/2

17. Juni 2016
Iran
5 Kommentare

Teheran ist ein Moloch und uns wurde schon lange vor unserer Ankunft abgeraten, überhaupt in die Hauptstadt des Irans zu reisen. Zu giftig sei die Luft, zu hässlich und uninspirierend die Stadt. Tatsächlich haben all die Kritiker recht und irren doch. Teheran mag nicht hübsch sein, aber die Stadt erzählt Geschichten. Sie berichtet von prunkvollem Glanz früherer Herrscher und Machtkämpfen unter der Gürtellinie, aber auch von Zuversicht und hoffnungsvollen Menschen in ihrem Streben nach Glück. Happy End ungewiss.

weiterlesen
Geschichten aus Teheran 1/2

12. Juni 2016
Iran
1 Kommentar

Teheran ist ein Moloch mit besorgniserregender Luftverschmutzung. Pausenlos husten Autos rußige Abgaswolken in die Straßen. Wer hier überleben will, so heißt es, benötige einen Mundschutz – immer. Wir begegnen Irans Hauptstadt mit Wagemut, atmen den Dreck der Stadt, schlendern durch graue Gassen und lauschen faszinierenden Geschichten, die sich in den Gesichtern der Stadt widerspiegeln.

weiterlesen
Auf der Couch bei Oma Masa und Opa Mahmoud

17. Mai 2016
Iran
1 Kommentar

Es ist kalt im winterlichen Ardabil und so machen wir es uns auf der Couch gemütlich. Zusammen mit Oma Masa und Opa Mahmoud verbringen wir fantastisch ereignislose Stunden mit jeder Menge Chai. Doch Ardabil, so charmant wie Duisburg, hat mehr zu bieten als entspannten Müßiggang in der Großfamilie: Neben historischen Mauern laufen wir mit wehenden Fahnen in unsere erste Blamage im Land.

weiterlesen
Erste Schritte im Iran

27. März 2016
Iran
8 Kommentare

Ein schmaler, vergitterter Gang führt uns in den Iran. Das Land mit dem großen Herzen, der reichen Vergangenheit und schwierigen Gegenwart fasziniert uns vom ersten Moment. Im Norden betreten wir Täbris, die viertgrößte Stadt des Landes. Ein Moloch, in dem giftige Abgase durch die Straßen wabern und die warmherzigsten Menschen zuhause sind.

weiterlesen
Inside Iran

7. März 2016
Iran
5 Kommentare

Der Iran ist noch immer ein geheimnisvolles Reiseland. Wir verraten euch neun weitere Kuriositäten aus dem Leben der Iraner, die wir auf den Straßen des Landes gelernt haben.

weiterlesen
Inside Iran

29. September 2015
Iran
10 Kommentare

Der Iran ist noch immer ein geheimnisvolles Reiseland. Wir verraten dir 17 Kuriositäten, die wir in iranischen Wohnzimmern erfahren haben.

weiterlesen
Die iranische Küste am Persischen Golf

12. Februar 2015
Iran
2 Kommentare

Die Küstenregion am Persischen Golf gehört zu den schönsten und entspanntesten Orten im Iran. Hier essen wir Eis mit Schmugglern, trampen mit Messerstechern und spielen Backgammon mit fröhlichen Drogendealern. Delfine gibt es inklusive.

weiterlesen

Asien seit 2014

aktuell 41.967 km

folge uns

wir sind jetzt in

Indien

Südamerika 2011 – 2014

56.044 km

© David Kippels

beliebte Beiträge

Morten & Rochssare auf Instagram

  • Today at 545 AM as we were about to packourhellip
  • mountains        india igindiahellip
  • Young monks playing Cricket at the Gontse Gaden Rabgyeling Monasteryhellip
  • Waiting for a lift towards Sangti in Arunachal Pradesh duringhellip
  • There is no traffic at all in the tiny ancienthellip
  • Monpas members of a buddhist tribe overlooking their village Thembanghellip
  • Thembang is an ancient stone village in Arunachal Pradesh Northeasthellip
  • Eastern Himalayas Bomdila located on 2530 metres above sea levelhellip
  •  new blog post  Doubeyazit Turkey In Doubeyazt werdenhellip
  • Visiting isolated tribal villages in Northeast India far away fromhellip
  • Sangti Valley in Arunachal Pradesh Northeast India   hellip
  • Can you imagine a better spot for your morning coffee?hellip

wir schreiben auch für